Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » Schuhkauf

Schuhkauf

Oh man. Ihr glaubt nicht, was mir heute passiert ist! Ich wollte neue Schuhe kaufen weil meine so alt und durchgelatscht sind und schon spröde auseinanderfallen und nicht mehr Wasserdicht sind und hinten aufgescheuert sind und weh getan haben und bla. Ich hasse Schuhe einkaufen. Aber ich hatte eh nichts besseres zu tun und ich dachte bei Boxingday kriegste ja vll was schönes.
Ich bin also erst die rue Ste Catherine (die Haupteinkaufsstsraße hier) mal in die andere Richtung runter gelaufen, als normal. ich dachte, vll finde ich Geschäfte, die ich noch nicht gesehen habe. Die habe ich auch gefunden, aber trotzdem keine guten Schuhe. Weder haben sie mir gefallen, noch waren sie besonders bequem, noch von guter Qualität. Die haben so zwischen 20 und 40 Dollar gekostet (entspr. 15-30 Euro). Und ich wollte doch was ordentliches Wasserdichtes!
Ich habe also schon fast aufgegeben, wusste aber nicht genau, was ich zu Hause machen sollte und bin deswegen noch zur St Hubert (einer anderen Einkaufsstraße direkt bei mir um die Ecke) gefahren. Da bin ich dann in einen Herrenschuhladen rein. Also, ich wusste am Anfang nicht, dass die nur Herrenschuhe verkaufen, aber der Laden sah halt so von außen ganz gut aus. Der Verkäufe hat mir dann gesagt, dass sie nur Herrenschuhe haben. Jetzt hatte ich aber wirklich keine Lust noch weiter nach Schuhen zu suchen. Also ich: Na, aber kann ich die nicht einfach trotzdem anziehen? Und er: Naja, schon, aber ich weiß nicht ob wir was in deiner Größe haben. Er ist also nach hinten, um nach zu schauen. Während dessen kam sein Kollege und hat gefragt, ob er mir helfen könnte. Ich habe ihm also wieder erzählt, dass ich Schuhe will, aber keine Lust habe weiter zu suchen. Er hat mich gefragt, wo ich herkomme (ich muss einen furchtbaren Aktzent in Französisch haben..). Und es hat sich herausgestellt, dass er begeisterter Deutschlandfan ist! Sogar sein Schlüsselband war schwarz-rot-gold! Ich habe mich also etwa 1 Stunde mit ihm unterhalten (auf französisch! ich hab mich wacker geschlagen!). Und am Ende habe ich dann sogar Schuhe in meiner Größe gefunden, die mir gefallen haben. Der Wert: 190 Dollar (etwa 125) Euro plus Tax! Aber weil ich ihm so sympatisch war, hat er mir die Schuhe zum Einkaufspreis gegeben: 100 Dollar (etwa 65 Euro). Die Gegenleistung: Ich schaue mich um, ob ich Deutsche Marken finde, die Männerschuhe produzieren. Er möchte nämlich mehr deutsche Schuhe kaufen, weil die von so guter Qualität sind. Wenn von euch also jemand eine gute Marke kennt, immer her damit!

Wusstet ihr übrigens, dass ‘Made in …’ daher kommt, dass England nicht wollte, dass deutsche Produkte gekauft werden. Sie haben auf alle deutschen Produkte ‘Made in Germany’ drucken lassen, damit die Kunden gewarnt wären. Nur dass die Produkte aus Deutschland von guter Qualität waren und somit ‘Made in Germany’ zum Qualitätssiegel geworden ist. Pha, was ich alles weiß!

Hier noch ein Foto von meiner Errungenschaft: (Ela, ich rechne fest mit unserer Wandertour!! Ich bin jetzt ausgerüstet.)

Schuhe

(außerdem hat der nette Mann mir voll die tolle Schuhbindetechnik gezeigt, so hält das viel besser und geht viel einfacher!!) 

Posted by: sonja | 30.12.2006 | 03:12
Posted in: QUEBEC

5 Kommentare »

  1. Naja Meindl fällt mir da grad ein.

    Kommentar von Morty — 30. Dezember 2006 @ 13:54
  2. Was einem beim Schuhkauf nicht so alles passiert :-)
    Und das mit dem Made in Germany stimmt wirklich, oder ist das nur so ne Geschichte, die man sich erzählt..?

    Naja, wie auch immer. Viele Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach Marken.

    Kommentar von Tassi — 27. Januar 2007 @ 22:09
  3. Hallo,

    also es gibt noch weitere deutsche Hersteller , die auch nur in Deutschland produzieren:

    1) Fa. Waldi stellt ihre Herrenschuhe unter dem Namen Finn-Comfort her. Nebenbei bemerkt exzellente Schuhe.
    Im Internet zu finden: http://www.finncomfort.de

    2) Jomos stellt unter dem Namen Jomos her.
    http://www.jomos.de

    3) Birkenstock hat nicht nur Latschen, sondern auch Herrenschuhe.
    http://www.birkenstock.de

    Alle drei produzieren nur in Deutschland und haben eine sehr gute Qualität.
    Einfach mal weiterleiten.

    Viele Grüße
    Armin Weber

    Kommentar von Armin — 5. Mai 2007 @ 11:06
  4. Hey, danke! Nur das Problem mit den Firmen ist, dass die alle schon ins Ausland inclusive Canada liefern. Der will was, was noch nicht im Ausland bekannt ist. Das macht das ganze Schwieriger. (Jomos hat er übrigens nach Kanada geholt ;) )

    Kommentar von sonja — 8. Mai 2007 @ 23:05
  5. Alter Eintrag zwar, aber gerade erst von mir gefunden:

    @Tassi
    Das mit dem “Made in Germany” stimmt wirklich so… ich kann gerne auch mal eine passende Stelle in wiss. Literatur heruassuchen. Müsstest Du Dich nur einmal melden!

    Kommentar von kofferblogger — 15. Mai 2008 @ 22:59

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen