Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » Mobiltelefonvertrag

Mobiltelefonvertrag

Ich bin bei callmobile und kanns nur empfehlen. Kurz die Vorteile:

14 ct/sms egal welches Netz,
12 ct/Anruf egal welches Netz,
kein Mindestverbrauch,
keine Grundegebühren. (Wenn man in 3 Monaten weniger als 6 Euro verbraucht, wird 1 Euro Kontoführungsgebühren erhoben, aber da kann man sich ja nicht beschweren.)
Man kann seine Nummer kostenlos mitnehmen, muss nur für seinen bisherigen Anbieter zahlen. Ansonsten kann man sich auch die letzten 5 Stellen aussuchen, sofern sie noch frei sind. Find ich voll toll.

Der Nachteil: Man bekommt nur die Karte, kein Handy. Aber die gibts ja gebraucht wie Sand am Meer.
Bevor sich jemand anmeldet, gebt mir bescheid! Dann krig ich nämlich 5 Euro Guthaben (kann ich grad gut gebrauchen, meins ist fast leer!!)

Posted by: sonja | 23.03.2007 | 17:03
Posted in: Tipps meinerseites

5 Kommentare »

  1. apropos Werbeboni ein Tipp meinerseits…
    (Weil ich doch zZ so ein Online-Poker-Nerd bin:)
    Auf http://www.pokerstrategy.org.uk/ bekommt man
    1. 50 Dollar Startguthaben!
    (+100 nach ner gewissen Anzahl an gespielten Händen)
    2. ein kostenloses Angebot an Strategyartikel, Coachings, Forenbetreuung usw…
    Wenn jemand sich anmeldet und will, dass ich auch was davon habe muss er (irgendwo bei Werber oderso) “amatrice” angeben.

    Achja, Sonja, wann empfiehlst Du den ethisch-korrekten Kleiderkauf?

    Apropos Kleider kaufen. Machen wir das irgendwann mal wieder zusammen? (Eigentlich hasse ich das ja…) Du warst einmal dabei als ich mir ne Jeans gekauft habe (bei diesem Jeansladen beim Aldi in der Straße, der mittlerweile zu gemacht hat glaube ich) und das scheint die einzige Hose in meinem Besitz zu sein, die mir gut steht. bzw “stand” weil mittlerweile ist sie schon ziemlich zerfetzt… Warum bin ich nur so eine Mode-Null? ;)

    Kommentar von Timm — 5. April 2007 @ 12:56
  2. So siehts also aus. Werbung auf meiner Seite machen. Krigt man das denn dann auch ausbezahlt? Und weißt du dass Spielen SÜCHTIG MACHT????
    Übrigens: Falls jemand ins Ausland will, holt euch ein Konto bei der Deutschen Bank. Da kann man in vielen Ländern kostenlos Geld abheben. Ist ganz praktisch. Und sagt mir dann auch gleich mal bescheid, dann krig ich nämlich Prämien.
    Und ich gehe auch mit dir Shoppen. Wann bist du denn wieder da?
    Apropos shoppen: Heike: er ist schwaz-grau gestreift ;)

    Kommentar von sonja — 6. April 2007 @ 10:39
  3. Ja, man kann sich das schon ausbezahlen lassen. Aber erstens muss man ein Quizz machen um die 50$ zu bekommen und zweitens lohnen sich das Ausbezahlen glaube ich erst bei höheren Beträgen (wegen Gebühren und Wechselkurs usw. Außerdem kann man ja ohne das Geld nicht mehr spielen! und: JA, WEIß ICH. ICH BIN SCHON SÜCHTIG. *g*
    Mit der Postbank kann man auch viermal im Jahr kosten los im Ausland Geld abheben. Keine Ahnung ob es da auch Prämien gibt. ;)
    Ich bin schon wieder da. Seit Sonntag abend.

    Kommentar von Timm — 17. April 2007 @ 15:18
  4. viermal, huh. So eine Loserbank.

    Kommentar von sonja — 17. April 2007 @ 19:43
  5. Poker Online

    Schoko-Mousse-Au-Lat

    Trackback von DominoQQ — 5. November 2018 @ 19:39

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen