Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » Programm

Programm

Tja, weil ich so ein Genie bin, habe ich ein kleines Programm geschrieben:
Gurke
Das ist eine Exceldatei. Die Makros sind lieb, ihr könnt sie also aktivieren. Und dann einfach Strg+ g drücken!

(Jo,  hab was beim Hochladen falsch gemacht, aber jetzt müsste es gehen.  Und heute habe ich auch schon wieder was viel witzigeres gelernt, aber das mache ich dann vll ein anderes mal)

Muchos Spaßos.

Posted by: sonja | 31.05.2007 | 16:05
Posted in: Studienarbeiten und Referate

5 Kommentare »

  1. Irgnedwas stimmt mit dem link nicht….

    Kommentar von Morty — 31. Mai 2007 @ 22:16
  2. hihihi
    hab grad kein gummibärchen da, um zu teste, obs mir aus der nase wieder rauskommt…

    Kommentar von ulli — 2. Juni 2007 @ 16:44
  3. Wenn Du noch statt der Zahlen vbYES und vbNo (Glaub die hießen so – musst in der Hilfe nachschauen) dann ist’s leichter zu lesen. Außerdem kannst du in die Excel-mappe einen Button einfügen der das dann ausführt wenn man drauf klickt – Aber wahrscheinlich lerst du das gerade. :-)

    Kommentar von Morty — 3. Juni 2007 @ 00:56
  4. Hm, wir haben das mit den Zahlen gelernt. Und die Hilfe ist bei mir leider nicht installiert.. ganz doof. Aber das mit dem Button haben wir noch nicht. wir haben nur eine Userform gemacht, sodass ich die Knöpfe selbst beschriften kann.

    Kommentar von Sonja — 3. Juni 2007 @ 10:46
  5. Das mit den Zahlen ist schlechtes Programmieren (böser Lehrer!!!). Bei uns hätte es für sowas Punktabzug gegeben. Wenn du das Programm nämlich nach nem Jahr nochmal durchließt hast du keine Möglichkeit das zu verstehen – außer du kennst alle Zahlen auswendig…..

    Kommentar von Morty — 3. Juni 2007 @ 13:26

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen