Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » Campusstore

Campusstore

Andi und ich haben bei einem tollen Wettbewerb teilgenommen. Ich habe im Unterricht mit Bleistift was aufgemalt und Andi hat es in harter Schwerstarbeit Digitalisiert – ich find die Aufteilung gut ;)
Mit dem Siegervorschlag werden dann T-Shirts und Regenschirme und keine Ahnun was noch bedruckt.
Und wir haben auch Prompt den 3. Platz belegt und können jetzt bzw dann wenn die T-shirts fertig sind, für 50 Euro einkaufen gehen. Wobei es zwei 1. Plätze gab. Und keinen 2.
Hier die Fotos von der Verleihung, die im Rahmen eines Amnesty-International Benefizkonzerts an der FH statt gefunden hat.
Unser Vorschlag:

unser vorschlv.JPG
unser vorschlh.JPG

Wobei der Witz an ganz oben ja ist, dass der Slogan von Hof ist: In Bayern ganz oben.
Die Siegervorschläge: das linke bezieht sich auf zwei megamäßige Metallkunstwerke vor der FH. In rot und blau. Der Witz ist, dass die Farben von Hof rot blau und GELB sind. Das Gelb findet sich in der FH zwischen Gebäude A und Gebäude B wieder – die Wand ist gelb. Das muss man aber mal wissen.. Das andere soll glaub ich die FH darstellen, die gerade explodiert oder so, keine Ahnung.

andere vorschläge 3.JPG
anderer vorschl.jpg

Die Verleihung: Wir haben ganz tolle Glas-Hinsteller mit Gravur bekommen und den obligatorischenüberdimensionalen Gutschein, gleich mal falsch rum gehalten..

campusstore 2.jpg
campussotre falschrum.jpg

Ansonsten war die Veranstaltung nicht so toll. Es ging um Menschenrechte und politische Folter. Und dann sagt einer der Bands, dass Bush sterben soll und eine Kugel in den Kopf verdient hat. Und alle jubeln. Ich finde, damit sind die nicht besser, als diejenigen, gegen die sie hetzen. Und die Musik war auch nicht soo der kracher. Der arme HipHoper hat leider sehr wenig Resonanz bekommen. War irgendwie das flasche Publikum. Und durch den Abend hat eine Frau vom Fernsehen geführt, der niemand zugehört hat.
Und als ich heim gefahren bin, hats geregnet.

Und ich habe heute meine Handschuhe wieder bekommen! Seit letztem Mittwoch waren sie auf einmal weg und ich habe sie im Thalia liegen lassen und heute wieder bekommen und das freut mich total. Hat nix mit dem oben zu tun, aber ich wollte noch was schönes schreiben :)

Posted by: sonja | 10.12.2007 | 22:12
Posted in: Allgemein

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen