Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » Trainingsprogramm zur Entdickung der Deutschen.

Trainingsprogramm zur Entdickung der Deutschen.

Zu Jui-Jitzu Zeiten habe ich mal 100 Liegestützen geschafft. Das hat mich deprimiert. Deswegen schlage ich ein Trainingsprogramm vor. Bzw. ich habe letzten Sonntag damit angefangen (nicht weil ich dick bin, sondern um gegen Andis Vater anzutreten..)
Letzten Sonntag habe ich 2×8 Liegestützen geschafft (mit 3 Min Pause).
Heute (wohlgemerkt nicht mal eine Woche später) habe ich schon 2×10 gesechafft.
Bis ende Mai sollen es mindestens 2×20 werden.
Ich hab mal gelesen, dass man so vielen Leuten wie möglich davon erzählen soll, um sich selbt unter Druck zu setzen.
Macht jemand mit?

Außerdem habe ich heute die Nachricht bekommen, dass ich in die andere Gruppe vom QS-Seminar kann (was nicht selbstverständlich ist, schließlich hieß es erst, es können nur 16 Leute mitmachen, wobei cih unterste Priorität hatte, dann hieß es es können doch fast alle mitmachen und dann, dass der Kurs 420 Euro kosten soll und dass alle rausfliegen, die nicht am Dienstag um 8:30 da sind, und jetzt kostet er doch nur noch 120€ und es sind noch welche dazugekommen. Dabei lernen wir schon im ersten Semester: Regeln ohne Sanktionen machen einfach keinen Sinn).
Das wiederum bedeutet, dass ich zum einen den anderen Kurs, dessen Block sich überschnitten hätte, machen kann und zum anderen auf der Boomparty die Garderobe mitmachen kann, wobei noch darüber diskutiert wird, ob es eine Garderobe gibt, oder einen Hot-Dog-Stand (nein, ich verstehe diese Diskussion auch nicht, aber deswegen bin ich ja auch nicht in der SV:) )

Posted by: sonja | 11.04.2008 | 13:04
Posted in: Allgemein

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen