Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » update

update

Buddah hin oder her, ich habe keine 5 Jahre Zeit mir gedanken darüber zu machen, wie welche Aussage gemeint sein könnte. Sue hat eine Freundin angerufen, die einen kennt, der eine Zeitarbeitsfirma hat und dessen Freund eine Steuerkanzlei hat und irgendwie arbeite ich da jetzt übergangsweise. Das witzige war, dass mich alle, die in dem Büro gearbeitet haben, heimlich verabschieded haben. Alle wussten, was los war – nur die beiden ach so wichtigen und ‘professionellen’ Manager nicht..
Auf jeden Fall sortiere ich jetzt Montag bis Mittwoch 8 Stunden am Tag Akten. Das haben sie schon einige Wochen lang nicht mehr gemacht, deswegen haben sie dringend jemanden gebraucht. Donnerstag und Freitag darf ich dann Rezeption spielen und zur Abwechslung Telefon beantworten und Standardbriefe ausfüllen. Ist intellektuell nicht übermäßig anstrengend, aber ich werde bezahlt und bin beschäftigt. Außerdem bin ich zur Abwechslung mal ein bisschen im CBD (City Business District). Auch ganz schön.
Eine Woche mache ich das noch, dann werde ich zu einer anderen Firma weiter geleitet. Mal sehen, wies dann da ist. An sich ist es ganz spaßig immer mal wo anders zu arbeiten. Das Problem dabei ist aber, dass es ja eigentlich Teil von meinem Studium sein soll und ich 20 Wochen am Stück in einer Firma brauche..
Zwischendurch habe ich mich mal bei Schenker Logistics Australia beworben. Die waren sogar sehr interessiert an meinem Profil! Haben mich gefragt, ob ich denn gut in Mathe bin,  ob ich mich mit Excel auskenne und so weiter. Hätten mich am liebsten so bald wie möglich eingestellt. Und mir einen Megalohn von 800 Dollar im MONAT gezahlt. Das sind 400 Euro. Davon kann ich gerade meine Miete bezahlen, und mir wenn ich sparsam mit Strom umgehe einen Lolly kaufen. Ja, es sei ein professional Internship und in Australien zahlt man da nur so viel. Whatever.
Ads fliegt am Mittwoch für 2 Monate heim, er hat mich gefragt, ob ich 2 seiner Jobs übernehmen will. Der eine bei einer Autovermietung, der andere bei einer italienischen Zeitung. Die zahlen wohl ganz gut. Mal sehen.

Na, und ansonsten bin ich jetzt in einem Tischtennis verein.
Und ich habe einen Studienplatz an der Sydney Uni (das ist gut!)
Und letzte Nacht konnte ich nicht schlafen, weil sich so eine doofe Kakerlake in meiner Keksdose verschanzt hat. Doof im wahrsten Sinne des Wortes. Die Viecher können doch fliegen. Und die fliegt geradewegs in die Keksdose, und betreibt bei dem Versuch, die Wände hochzukrabbeln einen höllen Lärm. Ich dachte erst, sie würde unter meinem Bett rumkriechen. Aber so war es natürlich wesentlich leichter, sie rauszutragen, ohne sie zermanschen zu müssen! Hätte ich mal ne halbe Stunde eher machen sollen.
Und ich bin schon für Weihnachten ausgerüstet. Ich finds komisch, dass die hier auch “I’m dreaming of a white Christmas” spielen. Man sollte doch meinen, die haben irgendwie passendere eigene Lieder.
PB160054.JPG
Das wars schon an Neuigkeiten :)

Posted by: sonja | 21.11.2008 | 12:11
Posted in: Sydney

1 Kommentar »

  1. hi sonja
    hast also mal wieder pech beim praktikumsplatz oder?

    naja wünsch dir auf jeden fall glück bei der jobsuche? steuerkanzlei kann ich mir irgendwie nicht bei dir vorstellen ;)

    LG aus dem schneebedeckten Hof

    Kommentar von Miggo — 26. November 2008 @ 13:27

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen