Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » kaputt

kaputt

Mein Laptop ist kaputt :(
Irgendwie mag die Festplatte nicht mehr. Aber schlau wie ich bin, habe ich natuerlich bemerkt, dass er seltsame Geraeusche macht, und immer langsamer wird und habe immerhin ein Backup von meinen Australienbildern gemacht. Meinen Praktikumsbericht werde ich wohl nochmal schreiben muessen.
Ich schreibe gerade von einem Laptop von einem Freund aus, obwohl ich gar nicht genau weiss, warum der in meiner Wohnung steht. Aber es ist doch sehr praktisch einen Computergeak und einen, der in einem Laden fuer das Zeug arbeitet als Freunde zu haben.
Ausserdem weiss ich jetzt warum hier im Januar alles lahm gelegt ist. Es ist einfach zu heiss. Ich trau mich gar nicht nach draussen, ich glaube ich mutiere dann zum Phoenix und verbrenne – nur nicht ganz so elegant und ohne das Wiedergeburtszeug.
Und die Kakerlaken kommen langsam in meine Wohnung. EKELIG!! Falls euch mal eine ueber den Weg laeuft, versucht nicht sie mit einem Handtuch zu erdruecken. Das geht nicht. Die sind total resistent gegen Handtuecher. Gegen Staubsauger aber nicht MUAHAHAHAHA. Ich habe aber trotzdem sicherheitshalber das Rohr aufrecht hingestellt, in der hoffnung, sie koennen die Waende nicht hochrennen…

Posted by: sonja | 06.01.2009 | 01:01
Posted in: Sydney

6 Kommentare »

  1. Och menno, das is ja jetzt doooof (mit 4 o´s)…
    Da muss man Dir ja jetzt Briefchen schreiben, tu mir aber einen großen Gefallen und mach Deinen Briefkasten nicht auch noch kaputt, denn ich denke die sind bei Euch auch schon so lawede :)

    Naja, lass es Dir gut gehn und sonn Dich ein wenig,
    Gruß Knappi…

    P.S. Öhm ich hab mal von einem Kumpel gehört das man kaputte Festplatten kurzzeitig wieder zum laufen bringt, wenn man sie mal in den Eisschrank legt und dann fix wieder einbaut. Hmm, kann ich mir zwar jetzt nicht gut vorstellen, aber wenn du noch ein paar Daten retten willst und sie eh den Geist aufgegeben hat kannst du es ja mal versuchen.

    Ich garantiere aber für nichts, denn in meinen Eisschrank liegen keine Festplatten, sonderen eher Pizzen und Tiefkühl Schleckstengel…

    Kommentar von Knappomat — 6. Januar 2009 @ 10:08
  2. @computer: Das ist ja doof. Aber du bekommst bestimmt eine neue Festplatte irgendwo her. :-) Bei dem Avira ist übrigens ein Backup-Programm dabei. ;-)

    Kommentar von Morty — 6. Januar 2009 @ 14:01
  3. @Knappomat: Ja, dass kann helfen. Ich hatte auch mal eine Festplatte die musste man eine weile Kopfüber lagern, damit sie wieder lief. Hab dann schnell eine 1:1 Kopie gezogen – da war zum Glück noch Garantie drauf. :-)

    Kommentar von Morty — 6. Januar 2009 @ 14:14
  4. In deutschen Einrichtungen werden die Kammerjäger geholt. Unhygienisch sind sie ja nicht, aber allein schon der Name Kakerlake. Sie werden einfach so schnell viele und schleppen recht viele Eier mit sich rum. Die Chance, ihre Vermehrung zu beschleunigen, sei – ich hab’s mal gehört, bin aber keine Experte – das Zerdrücken von Kakerlaken. Rausschmeisen, nur rausschmeisen!

    Bernhard

    Kommentar von Bernhard — 6. Januar 2009 @ 21:42
  5. Ach, wie Kacke!! Habe größtes Verständnis für Deine besch* Lage in Sachen Laptop – hab das erst selbst inklusive Streit mit Siemens hinter mir, weil die zu doof waren, den Laptop in der Garantiezeit zu reaprieren!! Hoffe, dass Du schnell alles wieder hinkriegst – ich kann inzwischen die Anschaffung einer externen Festplatte und die tägliche Sicherung wichtiger Daten von Herzen empfehlen. Das ist seeehr nervensparend :-)
    Und zu den Kakerlaken: ich glaube, mitm Schuh draufkloppen soll ne ganz gute Technik sein. Wenn man sie anschließend einsaugt, kommen sie auch garantiert nicht mehr raus ;-)

    Kommentar von Heike — 7. Januar 2009 @ 13:55
  6. Hast mich neugierig gemacht. Anbei mal zwei Links zum Thema Kakerlaken.
    Grüße Anke

    http://www.hausgarten.net/gartenpflege/pflanzenschutz/kakerlaken-in-der-wohnung.html

    http://www.haushaltstricks24.de/kakerlaken.htm

    Kommentar von Anke — 7. Januar 2009 @ 20:16

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen