Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » mampf

mampf

Wollte ein mampf-video einstellen. Von einem mampfenden Koala. Aber irgendwie geht das nicht so, wie ich das gerne haette. Deswegen erstmal nur ein mampfbild.

Nein, ich kann die nicht drehen. Bin untalentiert.

Und ich muss jetzt auch schlafen, hab morgen einen anstrengenden Tag. Ja, ihr mit euren laecherlichen Arbeitstagen, ich habe VIER STUNDEN ARBEIT VOR MIR!!!! Das schlaucht.
Aber habs jetzt endlich geschafft, meine Festplatte anzuschliessen (nachdem Pascal mich nur kaum ausgelacht hat, weil ich nicht wusste dass man eine millionen Treiber installieren muss, bevor man normal arbeiten kann) und habe die geretteten Bilder runtergeladen.
Leider habe ich das Programm zum hochladen der Bilder noch nicht, kommt nocht. Das Bild wackelt so, weils furchtbar eingezoomt ist. Ich liebe meinen Zoom. Ich moechte ihn heiraten. Vielleicht nocht nicht jetzt, spaeter mal.
Ausserdem hatte ich eine lustige Unterhaltung am Freitag: Jessi (die Freundin von Geordi, dem, der vorher in diesem Zimmer gewohnt hat, logisch) war an Silvester in Bondi (Strand). Da war eine Technoparty oder so. Und die Veranstalter hatten diese verrueckte Idee, die Getraenke $1 teurer zu machen, und dafuer bekommt man $1 zurueck, wenn man den Becher zurueck gibt. Hat keiner gemacht, die haben die Becher vom Boden eingesammelt und $400 Gewinn gemacht. Und Stef (Ads’ Freundin) Oh really? Why would they be that stupid giving money back when you return the bottle?? Keine Ahnung wie die da drauf gekommen sind. Andererorts wuerde nie jemand auf eine so absurde Idee kommen. Die spinnen, die Australier.

Posted by: sonja | 22.01.2009 | 00:01
Posted in: Sydney

1 Kommentar »

  1. Haha, ich lache immer noch :o)

    Kommentar von Knappomat — 22. Januar 2009 @ 00:27

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen