Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » Viech

Viech

Da ist ein Viech in meinem Zimmer. Es ist keine Kakerlake (die ist in der Kueche, aber ich habe sie nicht erwischt..) Es ist auch keine normale Spinne. Es sieht mehr ein bisschen aus wie eine Spinne mit laenglichem Koerper, die ihren Po hoch traegt. Ich hab ein Glas drueber gestuelpt, das erste das ich finden konnte. Leider ist es bedruckt und jetzt kann ich das Viech nicht richtig sehen. Ich habe schon ein durchsichtiges Glas geholt, aber ich habe Angst, dass wenn ich das eine hebe, dass das Viech dann ganz schnell irgendwo verschwindet…
Iiiiiiih, das ist bestimmt gefaehrlich!!!

Ok. Was in den letzten 10 Minuten passiert ist. Ich habe ein Papier unters Glas geschoben. Dann noch eine Zeitschrift, damits auch fest auf dem Glas bleibt. Dann wollte ich das Viech ins andere Glas schuetten. Hab das im Bad ueber der Badewanne gemacht – nicht dass das auf einmal anfaengt zu huepfen, oder sich am Glas festzuklammern oder so.
Auf jeden Fall hab ichs jetzt im durchsichtigen Glas. Ich trau mich nicht, es in den Boden zu schuetteln und von oben ein Foto zu machen, weil es tatsaechlich die Waende hochkrabbeln kann, ist beim ersten Glas nur daran gescheitert, dass das noch nass vom O-Saft war.
Auf jeden Fall habe ich ein paar meisterlich Aufnahmen gemacht, damit ihr auch wisst, wir gefaehrlich ich hier lebe!!!! Es hat uebrigens 2 fiese Klauen vorne. Und seht ihr den weissen Po? Da produziert das Viech bestimmt sein Serum.

P4100115.JPG
P4100117.JPG
P4100118.JPG

Adnan hat gemeint, ich sollte mich nicht so anstellen.. Ich werds morgen in der Wildnis aussetzen.

Posted by: sonja | 10.04.2009 | 22:04
Posted in: Sydney

4 Kommentare »

  1. Das Ding hat 8 Beine -> Spinne! Oder??? Ach ja: Deine Kamera hat eine viel zu hohe Auflösung (neid!). Evtl wird das Bild aus größerer Entfernung schärfer.

    Kommentar von Morty — 11. April 2009 @ 03:09
  2. Ja, ich habe mich inzwischen damit abgefunden, dass es wohl nur eine ordinaere und vollkommen ungefaehrlich Spinne war. Aber sie sah jawohl schon fies aus mit den Klauen, und erhobenem Po. Ich hab heute Nacht getraeumt, dass da auf einmal 4 von diesen Spinnen in meinem Zimmer rumlaufen. Und die erste hatte sich in einen riesigen gelben Kaefer verwandelt.
    Wenn ich das Bild mit groesserer Entfernung aufnehme, muesste ich es danach bearbeiten, was ich nicht kann. Nicht weil ich Photoshop nicht auf CD haette, sondern weil ich ja kein CDLaufwerk habe…

    Kommentar von sonja — 11. April 2009 @ 18:14
  3. War der gelbe Käfer schlimmer oder besser?!
    Also das mit dem CD-Laufwerk ist ja wohl keine Ausrede (Wieso hast du eigentlich keins?).
    * Erstens gibt es genug kostenlose Programme wie Picasa, Paint.net oder Gimp/GIMPshop.
    * Und zweitens kannst du die bei deinem Mitbewohner einlegen und dann über das Netzwerk installieren. Oder die CD auf deine externe Festplatte kopieren und von der installieren.

    Kommentar von Morty — 11. April 2009 @ 18:54
  4. Ja, der gelbe Kaefer hat mich irgendwie verwirrt, aber auf jeden Fall besser.
    Ich bin der wahrscheinlich einzige Mensch auf der Welt, der es schafft sein CDlaufwerk zu verlieren. Keine Ahnung. Vll wurde es auf der Messe geklaut oder so.
    Gimp stinkt. Aber ja, ueber die Mitbewohner option sollte ich nachdenken.

    Kommentar von sonja — 14. April 2009 @ 22:29

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen