Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » 2009 » September

rot

Na, wenn du bei google dust sydney eingibst, kommen wahrscheinlich 100 schoene rote Bilder. Aber sie werden dem Licht dennoch nicht gerecht. War schon sehr faszinierend. Ich bin morgens aufgewacht, ins Bad und hab mich noch gewundert wie dreckig meine Mitbewohner denn sind, dass die ganze Dusche voll Sand ist. Aber ueber das Licht hab ich mich gefreut. Ich war leider zu spaet um das richtige Rote zu sehen. Eigentlich ist es auch gar nicht toll weil das ein grosser Beweis fuer Gloabal Warming ist. Wundert mich eigentlich, dass noch nicht ganz viele Umweltgruppen das als PRstory benutzen.
Na, das ist mein Beitrag dazu: Schild an der Tuer zur Uni.

DSC00189.JPG

Ab morgen ist spring break, hooray! Mehr Zeit fuer Hausarbeiten, hoo.. naja. Ich werde auch viel arbeiten muessen. Am naechsten Mittwoch laeuft hier First Home Owners Grant aus, bzw. wird um $4000 gekuerzt, da wollen alle noch schnell ein Haus kaufen. FHOG sollte die Wirtschaft retten und alle Leute dazu bringen, Haeuser zu kaufen. Jeder hat bis zu $21000 einfach dazu bekommen. Hat soweit auch ganz gut geklappt. Hat auch zu laecherlich hohen Hauspreisen gefuehrt. Und viel Arbeit fuer uns :)

Meine Cheffin: Sonja, when do you finish your degree?

Ich: Um, half way through next year.

Cheffin: Ah, cool, so then you can do a law degree.

Ich: Okee.. but doesn’t a degree take some time?

Cheffin: Ya, it’ll be easy for you. We’ll help you!

Ich werde demnaechst auch Testamente schreiben und dann Anfang naechsten Jahres einen Conveyancing (Immobilienhandels) Kurs machen. Und dann werde ich reich. So der Plan.

Posted by: sonja | 09-24-2009 | 11:09 PM
Posted in: Sydney | Comments (0)

ernuechterung

So siehts aus. Ich bin nicht betrunken. Aber ich habe festgestellt.

dass Haare langsamer wachsen als ich dachte. Aber ich kann schon eine kleine Palme machen, hooray.

DSC00187.JPG

dass ich mich schon so an die Brille gewoehnt habe, dass ich manchmal vergesse sie abzunehmen. Oder ich erinnere mich daran, dass ich sie zum lesen aufsetzen sollte, suche sie, finde das Brillenetui, stelle fest dass sie nicht drin ist, und dass ich sie schon aufhabe..

dass Australische Komiker einfach nicht komische sind. Ich habe $15 (in Worten FUENFZEHN DOLLAR) fuer diesen super beruehmten Fernsehkomiker gezaehlt, weil er bei uns auf dem Kampus war. Und er war einfach nicht komisch. Da kann er noch so viel rumschreien und das f-wort sagen. Fuer das Geld haette ich 3 mal zur Central Station fahren und Deutsches Brot kaufen koennen.

dass der Deutsche baecker keine Backmischung verkauft. Mies.

dass ich hier keine guten Noten bekommen werde. Egal wie viel ich lerne. Das ist Unipolicy. Naja. Dann geb ichs halt auf. Aber so verbringe ich meine Pausen: Auf Liegestuehlen, oder im Gras in der Sonne doesen. (haha, letztens haben sie auf einmal die Sprenkleranlage angemacht..)

DSC00174.JPG

dass es wirklich Leute gibt, die an so eine Uni mit so einem Kampus gehen, und dann nicht zum Stummfilm-mit-live-Musik-event gehen weil: Ich will nicht auch noch meine Freizeit auf dem Kampus verbringen. Okeee.

dass es auch wirklich Leute gibt, die seit einem Jahr neben dem Kampus wohnen, und nicht wissen wo Newtown ist. Das ist ungefaehr so wie in Herzogenaurach wohnen und nicht wissen, wo das Adidasoutlet ist.

Achso. Ich war heute morgen Schnorcheln und in der Sonne bruzeln, und was macht ihr so in eurer Freizeit?

Posted by: sonja | 09-13-2009 | 01:09 AM
Posted in: Allgemein | Comments (1)