Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » 2010 » Mai

Sonja sagt: Mein Blog wurde übernommen…

Leben....

…einfach so, ohne Vorwarnung! Und das nur, weil der 28. Mai ist.

Posted by: sonja | 05-28-2010 | 06:05 AM
Posted in: Sonja sagt | Comments (2)

Interessantes und weniger interessantes

Jua, 4 Wochen ist das jetzt schon her. War in Canberra. Sprich Keeeeanbra. Die Hauptstadt Australiens. Ich weiss nicht genau, was die sich damals beim Bau der Stadt gedacht haben, aber es ist maechtig fehlgeschlagen wuerde ich sagen.
Sie brauchten also eine Hauptstadt, wussten nicht ob Melbourne oder Sydney und dachten sich, ha, setzen wir doch eine kleine Stadt mitten. Ins. Nichts. Dann dachten sie sich, jua, wir wollen dass die schoen gruen ist. Die Strassen sind 2 Spuren in die eine Richtung, fette Spur gruener Streifen, 2 Spuren in die andere Richtung.

P4260231.JPG

Es dauert also ewig um als Fussgaenger eine Strasse zu ueberqueren, und keiner kann was mit dem Gruen anfangen.
Dann dachten sie sich, wir wollen dass dies eine Kulturstadt ist. Bauen wir ganz viele Museen. Wer faehrt denn ganz raus in die Pampa, um ein Museum anzuschauen. Und wenn man mal da ist, wer hat an einem Wochenende die Nerven sich 5 Museen anzuschauen?? Aber hauptsache mal ne Hauptstadt gebaut. Mit einem ganzen Gleis.

ABER Anna und ich haben das ganz schlau gemacht, und dachten uns pue, wir zahlen keine ueberteuerten Hostelgebuehren, wir couchsurfen, und sind gleich mal in einer Rasta-Reaggae-WG gelandet, die uns dann gleich mal zum Konzert mitgenommen hat. Und dort haben wir dann gleich mal deren Freunde kennen gelernt, und die haben uns dann gleich mal am naechsten Tag in den selbstgebauten Hot tub eingeladen. Wie cool ist das.

P4250194.JPG

Am naechsten Tag hatten wir dann die Wahl, ganz viele Museen anzuschauen, aber wir haben uns dafuer entschieden:

P4260212.JPG

Falls ihr Klugscheissern wollt: Es gibt in Australien ein Gesetz, das extra erlassen wurde, damit die Esthetik dieses Raumes nicht zerstoert wird: Nur hier duerfen die Notausgangschilder rot sein.

P4260228.JPG
P4240144.JPG

Das sind wir frueh um 5 beim Dawnservice an ANZAC day, wo die Australier feiern, dass sie zusammen mit Neuseeland gegen die Tuerkei verloren haben. Die ganze prozedur ist etwas umstritten, aber es war recht beeindruckend mal dabei gewesen zu sein. ANZAC day ist auch der einzige Tag, an dem 2UP gespielt werden darf, gambeln mit 50/50 chance. Ich hatte extra Geld angespart – und habe es auch maechtig verloren. Aber nicht nur das, die Maenner um mich rum waren so doof mir staendig weiter Geld zuzustecken, und dann hab ich ihrs halt auch verloren. So gehts.

P4250177.JPG

Bei der National Library bin ich nur aus Prinzip mitlglied geworden, weil ich grad da war, und hab eine Quelle fuer meine DA rauskopiert, leider weiss das niemand zu schaetzen.
Aber der Ausflug war ein voller Erfolg: Ziel war es, aus erste Hand sagen zu koennen, dass die Stadt langweilig ist und eine Reise dorthin sich nicht lohnt. Mission completed.

Ansonsten werde ich in etwa 5 Wochen meine Heimreise antreten. Ich war beim besten Immigration Lawyer Sydneys – so sehr wollen meine Cheffinen dass ich da bleibe. Es gibt eine Moeglichkeit laenger zu bleiben, aber die kommt fuer mich momentan nicht in Frage. Also warte ich jetzt mal geduldig auf den Brief, dass ich in 28 Tagen das Land verlassen muss – ich erwarte ihn etwa naechsten Montag. Dann ist es nur noch Glueck, ob die mein Visumsstatus aendern, und ich einen 3 Jahresbann bekomme, oder nicht. Oder anders, ob ich ankreuzen muss, dass mir ein Visum verweigert wurde, oder nicht.

Keine Nervenzusammenbrueche in letzter Zeit. Das ist doch mal gut. Es sollte viel oefter Kartoffeln zum Abendessen geben.

Posted by: sonja | 05-17-2010 | 11:05 PM
Posted in: Sydney | Comments (0)

So schlau als wie zuvor

Ich liebe es ja wenn man so etwas wie ‘ estate tail’ im Woerterbuch eingibt und dann ‘das Fideikomiss’ herauskommt.

Posted by: sonja | 05-09-2010 | 10:05 AM
Posted in: Sonja macht schlau | Comments (2)

steamnudeln

Sonja sagt: Man kann Nudeln nicht steamen. Daempfen. Wie heisst das? Es geht auf jeden fall nicht. Nur, naja, falls irgendjemand auf die Idee kommen sollte sowas auszuprobieren..

Posted by: sonja | 05-03-2010 | 11:05 AM
Posted in: Sonja sagt | Comments (4)