Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Blog Archive » So schlau als wie zuvor

So schlau als wie zuvor

Ich liebe es ja wenn man so etwas wie ‘ estate tail’ im Woerterbuch eingibt und dann ‘das Fideikomiss’ herauskommt.

Posted by: sonja | 09.05.2010 | 10:05
Posted in: Sonja macht schlau

2 Kommentare »

  1. Da hilft nur wiki!

    Kaum noch bekannt ist die Rechtsform der Fideikommisse, obwohl noch heute an den Oberlandesgerichten und am Bundesgerichtshof eigene Fideikommisssenate bestehen.

    “Ein durch Stiftungsakt geschaffenes unveräußerliches und unteilbares, einer bestimmten Erbfolge unterliegendes Vermögen, das üblicherweise auch nicht belastet werden durfte. Im wesentlichen nach spanischem Vorbild ausgebildet, verbreitete es sich nach dem 30jährigen Krieg auch im römisch-deutschen Reich. Die Erbfolge in den üblicherweise adeligen Familienfideikommissen erfolgte meist nach den Regeln der Primogenitur, wobei häufig daran noch als zusätzliche Bedingung eine Ebenbürtigkeitsklausel für den Begünstigten geknüpft war. Der Übergang von Erstgeburtstiteln war vor allem in Preußen häufig an die Innehabung des Fideikomisses gebunden.”

    Kommentar von M. — 11. Mai 2010 @ 04:53
  2. Ahm ja, wie ich sagte. So schlau als wie zuvor.. passt leider gar nicht in meinen Zusammenhang, aber danke ;)

    Kommentar von sonja — 11. Mai 2010 @ 09:32

Kommentare als RSS TrackBack URI

 

Einen Kommentar hinterlassen