Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0071e71/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 24
Schoko-Mousse-Au-Lat » Tipps meinerseites

trockene Muffins

Wenn du Muffins bäckst, und dann ein bisschen unzufrieden bist, weil sie zu trocken geworden sind, schau doch mal in der Mikrowelle nach, ob du nicht zufällig die 150g Butter (auch noch die gute Biobutter aus dem Bioladen!) vergessen hast…

Posted by: sonja | 07-10-2008 | 10:07 PM
Posted in: Tipps meinerseites | Comments (2)

Unglaubliche Erkenntnisse meinerseits

1. Habe eine Übersicht über die bereits belegten Kurse. Ansonsten fällt dir (wie mir) genau bei der Prüfungsanmeldung auf, dass du zu viele Kurse belegt hast und viel weniger Stunden brauchst und dir ganz viel Arbeit und Stress hättest sparen können.

2. Benutze Salz beim Kochen. Dann schmeckts besser. Und lasse nicht den Reis verkochen. Nur weil sowohl beim Fleisch, als auch beim Reis steht, dass sie 8-10 min braten bzw. kochen müssen, bedeuetet das nicht, dass wenn das Fleich länger braucht, auch der Reis länger braucht.

3. Benutze Ohropax. Das ist fantastisch. Der Zug ist leiser, die Bibliothek ist leiser (irgend ein Idiot lässt immer ein Buch fallen), die Müllabfuhr, die morgens um 6 brav den Müll holt ist leiser. Nur das Blut fließt lauter. Aber das ist vertretbar. Ich bin begeistert.

Posted by: sonja | 05-15-2008 | 09:05 PM
Posted in: Tipps meinerseites | Comments (1)

Gute Seite

Ich habe eine gute Seite gefunden. Sie heißt:
www.wichteln.de
Und man kann da ein kleines Progrämmchen runter laden, mit dem man – surprise, surprise – wichteln kann! Ziemlich witzig.
Und wenn man auf den Sponsor oben klickt, kommt auch voll die coole Seite. Falls jemand noch nicht weiß, was er zu Weihnachten schenken soll, findet da bestimmt was. (und sagt bescheid, wenn ihr was bestellt, dann bestell ich vielleicht was mit!!)

So, und jetzt noch ein paar Bilder aus England:

DSCF0008.JPG
DSCF0047.JPG

lustiges Zerrspiel; Andreea (mit 2 e), Julian, Ela, Anke, Bärenbruder, ich und in unserer Mitte natürlich unser Begleiter, der Bär

DSCF0051.JPG
DSCF0076.JPG

unsere Reisebegleitung, der Bär Herrmine (?hab den Namen vergessen); cool, oder?

DSCN8973.JPG
DSCF0070.JPG

ein denkwürdiger Tag: Julians Hinrichtung; das ultimative Urlaubsbild

DSCN9002.JPG
DSCN9012.JPG

das obligatorische Fußbild in Fowey; ein sehr informatives Schild..

Posted by: sonja | 10-06-2007 | 08:10 PM
Posted in: Tipps meinerseites | Comments (0)

Beim ersten Mal

Diser Film kann nicht einmal mehr als schlecht Amerikanisch abgestempelt werden. Der ist die Zeit nicht wert, ihn aus dem Internet herunter zu laden. Der ist wirklich unglaublich schlecht. Also, wirklich. Den fanden alle, die im Kino saßen schlecht, glaub ich. Und witzig ist er auch nicht. Auch wenn die eine aus Grey’s Anatomy mitspielt. Lasst es sein. Schaut lieber 1 1/2 Stunden keine Ahnung. Was andere sinnloses im Fernsehen.

Und Punkte sind NICHT die neuen Streifen!!

Posted by: sonja | 09-07-2007 | 07:09 PM
Posted in: Tipps meinerseites | Comments (0)

optimism

Personen:
1. Pi: Indischer Junge, Erzähler
2. Richard Parker: bengalischer Tiger
Ort: Mitten auf dem Pazifik, Richard Parker im Rettungsboot, Pi auf einem selbst gebasteltem Floß, das mit sicherem Abstand mit einem Seil ans Rettungsboot gebunden ist.
Situation: Pi wollte mit seiner Familie und ein paar Tieren des Zoos seines Vaters von Indien nach Kanada auswandern. Schiff sinkt, Pi muss sich mit Richard Parker ein Rettungsboot teilen. (Zur Erinnerung: bengalische Tiger sind keine Schmusekatzen..)

I shouted, “Hello Richard Parker!” and I waved. He looked at me. He snorted or sneezed, neither word quite captures it. Prusten again. What a stunning creature. Such a noble mien. How apt that in full it is a Royal Bengal Tiger. I counted myself lucky in a way. What if I had ended up with a creature that looked silly or ugly, a tapir or an ostrich or a flock of turkeys? That would have been a more trying companionship in some ways.

Life of Pi von Yann Matel. Ziemlich gut, das Buch.

Posted by: sonja | 07-06-2007 | 03:07 PM
Posted in: Allgemein | Tipps meinerseites | Comments (1)

FLUCH

Also, wer sich Fluch der Karibik 3 anschauen will, sollte UNBEDINGT den 2. vorher nochmal schauen.
Und wer den 2. nicht mochte, kann sich auch den 3. sparen.
Ansonsten auf jeden Fall bis nach dem Abstpann durchhalten
“Moment, ich habe mein Gehirn verloren”

Und: FRANKEN IST VIEL BESSER ALS DIE SCHWABEN!! (naja, viel besser nicht, aber gewonnen ist gewonnen, würd ich sagen. Alle nicht-Franken sind doch Loser!)

Posted by: sonja | 05-27-2007 | 12:05 PM
Posted in: Futhball, Futhball | Tipps meinerseites | Comments (1)

Musiktipp

Nightwatchman – The road I must travel

Posted by: sonja | 04-11-2007 | 03:04 PM
Posted in: Tipps meinerseites | Comments (0)

chillen

Bei diesem Wetter: Hut auf, Pulli aus, in die Sonne flacken, chillen!
(wer lernen muss ist hier klar im Nachteil!)

Posted by: sonja | 04-10-2007 | 08:04 PM
Posted in: Tipps meinerseites | Comments (4)

Mobiltelefonvertrag

Ich bin bei callmobile und kanns nur empfehlen. Kurz die Vorteile:

14 ct/sms egal welches Netz,
12 ct/Anruf egal welches Netz,
kein Mindestverbrauch,
keine Grundegebühren. (Wenn man in 3 Monaten weniger als 6 Euro verbraucht, wird 1 Euro Kontoführungsgebühren erhoben, aber da kann man sich ja nicht beschweren.)
Man kann seine Nummer kostenlos mitnehmen, muss nur für seinen bisherigen Anbieter zahlen. Ansonsten kann man sich auch die letzten 5 Stellen aussuchen, sofern sie noch frei sind. Find ich voll toll.

Der Nachteil: Man bekommt nur die Karte, kein Handy. Aber die gibts ja gebraucht wie Sand am Meer.
Bevor sich jemand anmeldet, gebt mir bescheid! Dann krig ich nämlich 5 Euro Guthaben (kann ich grad gut gebrauchen, meins ist fast leer!!)

Posted by: sonja | 03-23-2007 | 05:03 PM
Posted in: Tipps meinerseites | Comments (4)

Loecher in der Wand

Ein Tipp von Anne, bzw. Annes Paps, aber sehr nuetzlich: Wenn ihr loecher in der Wand habt, kann man die einfach mit Klopapier zustopfen. Geht total gut und sieht man bei weissen Waenden und weissem Klopapier nicht!

Posted by: sonja | 03-12-2007 | 06:03 PM
Posted in: Allgemein | Tipps meinerseites | Comments (0)

« Previous Entries